ChromeBeauty

Seagate ST3000DM001 - HD self test fails

Recommended Posts

Hi
a defrag tool had a problem moving a file, at first I thought it was the software but I couldn't move in manually via various file managers.

So I tried SeaTools and while other test showed no error the HD self test failed and I got this code:
SeaTools Test Code: B1A89DE3

HD details are:
Modell: ST3000DM001-9YN166
Firmware-Revision: CC4H
The HD is now about 2.5 years old.

Any clue what error that could be?

I also asked at the Seagate Community forums but that place looks dead, at least not many answers to the many questions there.

Share this post


Link to post
Share on other sites

You might have warranty coverage. But any error is worth trying to get out of with a new drive.

Share this post


Link to post
Share on other sites

AFAIk the warranty was just 2 years and this drive is 2.5 years old.

I ran the error checking and one partition didn't do so well in it:

Chkdsk wurde im Lesen-/Schreibenmodus ausgeführt.

Dateisystem auf J: wird überprüft.

Die Volumebezeichnung lautet EigeneDateien.

CHKDSK überprüft Dateien (Phase 1 von 5)...

48896 Datensätze verarbeitet. Dateiüberprüfung beendet.

3 große Datensätze verarbeitet. 0 ungültige Datensätze verarbeitet. 0 E/A-Datensätze verarbeitet. 0 Analysedatensätze verarbeitet. CHKDSK überprüft Indizes (Phase 2 von 5)...

53496 Indexeinträge verarbeitet. Indexüberprüfung beendet.

CHKDSK überprüft Sicherheitsbeschreibungen (Phase 3 von 5)...

48896 SDs/SIDs verarbeitet. Überprüfung der Sicherheitsbeschreibungen beendet.

2301 Datendateien verarbeitet. CHKDSK überprüft USN-Journal...

1207168 USN-Bytes verarbeitet. Die Überprüfung von USN-Journal ist abgeschlossen.

CHKDSK überprüft Dateidaten (Phase 4 von 5)...

48880 Dateien wurden verarbeitet. Dateidatenüberprüfung beendet.

CHKDSK überprüft freien Speicherplatz (Phase 5 von 5)...

3379075 freie Cluster verarbeitet. Verifizierung freien Speicherplatzes ist beendet.

43 fehlerhafte Cluster werden zur Datei der fehlerhaften Cluster hinzugefügt.

Fehler in Volumebitmap werden berichtigt.

Windows hat Probleme im Dateisystem behoben.

41437183 KB Speicherplatz auf dem Datenträger insgesamt

27783300 KB in 41499 Dateien

20248 KB in 2302 Indizes

117335 KB vom System benutzt

65536 KB von der Protokolldatei belegt

13516128 KB auf dem Datenträger verfügbar

4096 Bytes in jeder Zuordnungseinheit

10359295 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger insgesamt

3379032 Zuordnungseinheiten auf dem Datenträger verfügbar

Sorry got it only in German but those 43 lost cluster don't sound good.

I used CrystalDiskIngfo and it shows me 64 pending sectors and 64 uncorrectable sectors.

Most other partitions showed me also minor error:

CHKDSK überprüft Sicherheitsbeschreibungen (Phase 3 von 3)...

48896 SDs/SIDs verarbeitet. 2 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 0x9 werden aufgeräumt.

2 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SDH der Datei 0x9 werden aufgeräumt.

2 nicht verwendete Sicherheitsbeschreibungen werden aufgeräumt.

Not sure how problematic these are but I guess the sector problem alone makes a new drive mandatory.

Edited by ChromeBeauty

Share this post


Link to post
Share on other sites

The drive is dead, back up your data and do a full erase with SeaTools as long as it's still detected. Then stop using it and sell it to people looking for a replacement PCB.

Share this post


Link to post
Share on other sites

A failed self test is the definition of a dead drive, which needs to be replaced and repaired. Somewhere you have to draw the line. If a drive destroys data (as CHKDSK tells) it's defective.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now